#920 - 688 Stimmen

Es war vor etwa eineinhalb Jahren! Ich lernte sie über FB kennen, freundete mich schnell mit ihr an. Schnell stellte sich heraus dass sie an Depressionen litt. Schon lustig jetzt wo ich diese Zeilen schreibe würd ich eher sagen ICH hab nun Depressionen -.-... nun gut weiter im Text... ich kümmerte mich um sie, wollte sie wieder aufmuntern und es gelang mir auch, sie nach etwa einem dreivierteljahr aus den Depressionen zu retten! OHNE MICH WÄR SIE NICHT MEHR AM LEBEN! Auf jeden fall hatte ich die Hoffnung, die ganze Zeit, dass sie meine Freundin würde also so "Beziehungs Freundin". Ich hatte schon die Jahre zuvor seeehr wenig Glück was Freundinnen angeht. Auf jeden fall wurden wir beste Freunde, aber auf KUMPELBASIS. Und genau das hat mich schon ziemlich mitgenommen! Ihr fragt euch jetzt wo das ablästern und der Jammer bleibt? Kommt noch! Auf jeden Fall fand sie dann einen Freund, einen "Beziehungs Freund", und zu allem überfluss hieß er auch noch GENAUSO wie ich! Und jetzt gehts los! WAS ZUR HÖLLE SOLL DAS??? Ich meine dass sie nicht meine Freundin wird wusste ich irgendwie aber DAS war zuviel! Ich darf jedoch auch nicht den Kontakt zu ihr abbrechen (Gründe sag ich an dieser stelle nicht)! Jetzt muss ich mich fast TÄGLICH mit dieser Tatsache herumschlagen dass ein Typ der GENAUSO HEIßT WIE ICH sie regelmäßig fic*t und ich muss mich auch noch fast täglich mit dieser verfickten Tatsache rumschlagen und es ist KEIN ENDE in sicht. WAS SOLL DER MIST? ICH KRIEG ZUVIEL! Jeden tag muss ich nun mit diesen Gedanken leben und jedes mal wenn ich mit ihr reden MUSS (!) bekomm ichs indirekt wieder unter die nase gerieben mich macht das alles nur sowas von Fertig! Boah das hier zu schreiben tat gut :) Sollte ich öfter machen

Eingetragen von Anonym am 16.01.2013| 0 Kommentare

Kommentare

*
*
Bitte addieren Sie 1 und 2.*

Schreib uns Anonym was Dich frusted oder ankotzt! Klicke einfach hier